m

Kennen Sie Klivien? Sie stammen ursprünglich aus Südafrika und gehören zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Bis in die späten 1960er-Jahre stand sie wohl in jedem „besseren“ Haushalt. Damals wurden die Wohnungen auch noch nicht so kräftig geheizt, wie es heutzutage üblich ist.

Nichtsdestotrotz ist es recht einfach, Klievien zu kultivieren. Wie’s geht, steht hier.



Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This