m

Lilien fallen auf. Durch die Größe ihrer Blüten aber auch durch ihre imposanten Staubgefäße. Sie sind der Hingucker und zugleich Schrecken aller, die Flecken auf der Tischdecke fürchten. Es heißt, Pollenflecken von Lilien gehen kaum aus der Wäsche. Was Floristen seit Jahren schon dazu bringt, die schönen Staubgefäße auszubrechen, wenn Lilien zu einem Strauß gebunden werden.

Jetzt gehen Züchter noch einen Schritt weiter und berauben Lilien um ihre markanten Staubgefäße. Ist das fair?


 


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This