m

In einem Meer aus dunkelblauen Traubenhyazinthen tanzen zarten Narzissen. Diese Sorte zeichnet sich durch ihren eleganten Wuchs aus. Ihre Blätter wirken fast wie Gras und die reingelben Blüten sind zart und kaum fünf Zentimeter groß. Trotzdem stemmen sie sich mit aller Macht dem eisigen Ostwind entgegen, der dieser Tage ums Eck fegt. Es ist immer wieder erstaunlich, wie hart viele Frühlingsboten im Nehmen sind. Weder Wind noch Schnee kann sie erschüttern. Wie gut, dass es sie gibt.

[button link="https://www.nature-to-print.de/blumen/fruehlingsblumen/bilder.php" newwindow="yes"] Zur Frühlingsblumen-Kollektion[/button[/button] class="blume-drin" style="margin-top: 10px; margin-bottom: 10px; " id="blume-1489007683">



Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This