m

Dieses Rot müssen Sie in echt gesehen haben. Es flirrt im Sonnenlicht und leuchtet schon von weitem. Hinzu kommt die imposante Größe dieses Mohns. Er steht auf strammen, fast ein Meter fünfzig hohen Stielen und ist damit ein wahres Leuchtfeuer im Garten. Allerdings immer nur für recht kurze Zeit. Drei Wochen zwischen Mai und Mitte Juni gehören alle Blicke dem Chinesischen Seidenmohn. Nach der Blüte zieht sich der Mohn komplett ins Erdreich zurück und erscheint erst wieder zum Ende des Gartenjahres.

[button link="https://www.nature-to-print.de/blumen/mohn/chinamohn/kunstdrucke.php" color="red" newwindow="yes"] Zur Seidenmohn-Kollektion[/button]



Und was sagen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This
Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.