m

Leberblümchen sind sehr geliebte Wesen. Züchter in der ganzen Welt stehen im Wettstreit um neue Sorten und verkaufen sie zu Höchstpreisen. Da kann unsereins nur staunend zusehen und sich über einfachere Leberblümchen im Garten freuen. Wobei das Leberblümchen gar nicht so einfach zu kultivieren ist. Es tut sich schwer in „normalen“ Böden und braucht Jahre um einen ordentlichen Horst zu bilden.

Ich „experimentiere“ noch immer und suche nach dem idealen Standort für meine Leberblümchen im Garten und gebe die Hoffnung auf, eines Tages doch noch ein Meer mit himmelblauen Blüten am Fuße der Hecke vorzufinden.


 [button link="https://www.nature-to-print.de/blumen/fruehlingsblumen/blaue-winzlinge/blumenbild.php" newwindow="yes"] Zur Kollektion der blauen Winzlinge[/button[/button]v class="blume-danach" style="margin-top: 10px; margin-bottom: 10px; " id="blume-2061366047">


Und was sagen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This
Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.