m

Die Schwester der Seeanemone wohnt in dieser Pfingstrosenblüte. Ach, das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie doch mal genauer hin. Sitzen da nicht Tentakeln auf blutroter Basis.

Fest steht: Das Innere einer Pfingstrose ist wahrhaft spektakulär. Je näher das Makro zur Basis kommt, desto mehr erinnern die wirren Strukturen an Seeanemone und an ein Korallenriff. Faszinierend.


[button link="https://www.nature-to-print.de/blumen/fruehlingsblumen/gelbe-pfingstrosen/wandbilder.php" color="red" newwindow="yes"] Zur Pfingstrosen-Kollektion[/button]


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This