m

In den frühen Morgenstunden öffnet sich die formvollendete Knospe der Sangershausener Jubiläumsrose und gibt bereits kurze Zeit später den Blick auf ihr Innerstes frei. Diese Rose gehört zu meinen Lieblingsrosen, weil sie immer wieder für eine Überraschung gut ist. Sie wechselt die Farbe ihrer Blüte je nach Temperatur. Mal erscheint sie in hellen Cremefarben, dann in Aprikot und später im Herbst kommen auch deutliche Rosatöne hinzu. Einfach wunderbar. Zudem ist diese Strauchrose, eine sogenannte Märchenrose von Kordes, sehr gesund und robust. Eine echte Empfehlung für Rosenfreunde.


Und was sagen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This
Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.