m

Ich liebe geflammte Rosen. Egal ob Edelrose oder Malerrose, der Charme ihrer unregelmäßig gefärbten Blüte ist einfach phänomenal. Im Vergleich zu modernen Malerrosen sind die Blüten der Ferdinand Pichard eher klein und bescheiden. Und es dauert eine ganze Weile, bis diese Alte Rose in die Gänge kommt. Dann aber überrascht sie im Sommer immer wieder mal mit geflammten, pink-rosa Blüten an einem Rosenstrauch, der offensichtlich noch hoch hinaus will. Es bleibt also spannend mit Ferdinand Pichard in meinem Garten.

[button link="https://www.nature-to-print.de/blumen/flora/alte-rosen/rosenbilder.php" color="pink" new window="yes"]Zur Kollektion der alten Rosen[/button]


 


2 comments

  1. 08.07.2011 at 15:32 Mara

    Wunderschön, mir gefallen diese zweifarbigen Rosen sehr. Ist es eine einmal blühende Duftrose?
    LG Mara

  2. 08.07.2011 at 15:43 Fiona

    Es ist eine Remontantrose, eine Duftrose – aber sie blüht mehrfach. In der Beschreibung bei Schultheis steht, sie wird 1,5 m hoch. Darauf warte ich noch.

    Schau hier: http://tinyurl.com/3qasdyx

    … und ich Dösel sehe gerade, sie heißt mit Vornamen Ferdinand und nicht Eduard.

Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This