m

Zwei Papageitulpen wie ein flammender Tanz. Expressiv und voller Leidenschaft. Rot und Weiß in rasanter Umarmung. Verdreht, verzwirbelt, um Aufmerksamkeit buhlend und für immer und ewig die absoluten Stars.

Papageitulpen sind nicht für die Ewigkeit gemacht

So schön Papageitulpen auch sind: Die meisten Sorten blühen nur ein einziges Mal. Sie wurden für einen einzigen großen Auftritt gezüchtet und das Ergebnis lässt sich durchaus sehen. Kaum eine andere Tulpe erntet so viel Aufmerksamkeit. Ihr geflammtes Farbenspiel und die wild gefurchten und gewölbten Blütenblätter sind nicht zu übersehen. Im Garten sollte man diesen Schönheiten einen besonders attraktiven Platz gönnen. Befreit von allem, was von der einmaligen Show ablenken könnte.


So kommen Papageitulpen besonders schön zur Geltung.

Auch ein großer eleganter Blumenkübel kann ein schöner Ort für diese Tulpen sein. Wer diesen Anblick jedoch für immer genießen will, kommt an einem Blumenbild mit diesen extravaganten Tulpen nicht vorbei. Früher übernahmen Blumenmaler und Blumenzeichner wie Redouté die anspruchsvolle Aufgabe, besonders schöne Tulpenvariationen für ihre Auftraggeber zu zeichnen und so für die Ewigkeit festzuhalten. Dahinter steckte die Geschäftsidee, Tulpenzwiebeln möglichst gut und teuer zu verkaufen. Je schöner das Tulpenbild, je feiner die Zeichnung, desto höher der Preis der Tulpenzwiebeln. Die Tulpenzwiebeln machen für sich alleine bis heute ja nichts her. Die Geschichte dieser Tulpenmanie ist hinlänglich berühmt und bekannt.

Heutzutage haben Blumenbilder mit Papageitulpen nur noch eine Aufgabe: Sie sollen und wollen allen gefallen, die Blumen im Allgemeinen und Tulpen im Besonderen lieben. Bei freigestellten Blüten auf weißem Hintergrund, steht die gestalterische Wucht der Farben, Formen und Texturen im Vordergrund.

Weitere Blumenbilder mit freigestellten Tulpen

Leinwandbild Zwei Papageitulpen üben Ausdruckstanz


Und was sagen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This
Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.