m

Schon als Kind war für mich die Apfelblüte die schönste aller Baumblüten. Vielleicht weil sie rosa und nicht weiß, wie die Blüte der Birnen ist oder weil damals im rauen Allgäu die Auswahl an Baumblüten eh nicht so vielseitig ist, kann ich rückblickend nicht sagen. Ich genoss einfach die Aussicht vom Kinderzimmer unterm Dach auf einen, damals noch recht jungen Apfelbaum auf der Weide nebenan. Wenn dann im Mai bei Sonnenaufgang der süße Duft der Blüten zu mir hinauf wehte, fiel das frühe Aufstehen nicht mehr gar so schwer.

Auch im kleinsten Garten ist Platz genug für die Apfelblüte

Für einen richtigen Apfelbaum ist mein Grundstück in Franken leider viel zu klein doch auf rosa Apfelblüten wollte ich dennoch nicht  verzichten. Deswegen pflanzte ich schon vor Jahren einen Säulenzierapfel (Malus Van Eseltine). Er ist inzwischen fast fünf Meter hoch und im Mai ein Traum in Rosa Blüten und Knospen. Dumm nur, dass mit dem Verkauf von Mutters Haushälfte „mein“ Säulenzierapfel hinter der Nachbarn hässlicher Thujen aus meinem Sichtfeld verschwand. Sogar Junior beschwerte sich bitter über den Baum, der jetzt dummerweise im falschen Garten steht. Genau wie die rosa Magnolie, und, und, und … aber das ist eine andere lange Geschichte.


Blumenbild Zierapfelblüte, ein rosa Blütentraum

Der Himmel trägt Rosa

Gartenglück ist käuflich.

Letzten Herbst pflanzte ich wieder einen Säulenzierapfel an die Grundstücksgrenze. Wieder ein Malus Van Eseltine und jetzt blüht das noch junge schlanke Bäumchen, kaum ein Meter fünfzig hoch, zum ersten Mal. Schaue ich aus dem Bürofenster, fällt mein Blick genau auf diesen Baum am Ende des Gartens. Zwischen Zierkirsche und einer Hochstamm-Eberesche und im Sommer begleitet von zahlreichen Rosen und Stauden. Noch zehn Jahre und er ist hoffentlich so stattlich wie sein großer Bruder bei den Nachbarn mit dem Thuja-Tick.

Verraten Sie mir, welcher Baum Ihr Lieblingsbaum ist?

Weitere Blumenbilder mit Baumblüten

 


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This