m

Rose Felidae macht es dem Rosenliebhaber nicht gerade leicht. Mindestens drei Jahre Anlauf nimmt sie, um selbstständig ihre wunderschönen aber schweren Blüten aus eigener Kraft zu tragen. Zwei Anläufe auch um im Garten den vermeintlich besseren Standort zu finden. Sie gehört zu jenen Rosen, die zwar Sonnenkinder sind aber die Mittagssonne lieber meiden. Ein Sensibelchen im Rosengarten, das mit den Jahren erträglich, aber leider nicht hundertprozentig überzeugen kann. Trotz feinem Duft und ihrer wohl geformten Rosenblüten. Wirklich schade um des Rosenzüchters Versprechen, das die Rose Felidae dann doch nicht halten kann.

Rose Felidae ist nur schön auf dem Rosenbild im Katalog

Felidae gehört zu jenen duftenden Romantikrosen, die aufgrund eines einzigen Fotos im Internet Rosensammler schwach werden lässt. Das Rosenfoto zeigt einen üppigen Rosenstrauß mit lauter Felidae. Ach wüssten doch alle Rosensammler wie ich nur vorab, was für eine Rose Feldae in Wahrheit doch ist: Kränklich, schwächlich, nichts, womit man Staat machen könnte. Jedenfalls nicht in meinem fränkischen Rosengarten mit annehmbar gutem Lehmboden. Felidae macht nicht einmal die geringsten Anstalten gesund durchs Jahr zu kommen. Schon im Mai sind alle Blätter gesprengelt mit Sternrußtau – trotz aller Vorsorge und Stärkungsmittel. Wirklich schade drum.


Schwache und ewig kränkelnde Rosen müssen am Ende weichen.

Das Ende vom Lied kommt zwei Jahre nachdem ich einen Artikel über die ewig kränkelnde Rose Felidae geschrieben habe. Da war meine Geduld tatsächlich zu Ende und die Rose musste raus. Inzwischen wachsen dort nun Stauden wie Phlox, Roter Sonnenhut, Taglilie Gentle Ed und Astern und machen ihre Sache richtig gut.

Bleibt die Frage, ob Sie mehr Glück mit Felidae haben oder hatten und wenn ja, wie haben Sie das geschafft?

Weitere Blumenbilder mit gelben Rosen

 


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This