m

Zeit für blaue Frühlingsblumen. Überall im Garten sprießen jetzt Schneestolz, Skilla und andere Zwiebelpflanzen. Es sind entzückende kleine Blüten, die jetzt überall fröhlich unter der Hecke und unter den Strauchrosen hervor gucken. Sie gehören mit zu den ersten Blüten überhaupt im Garten und sind deswegen wertvoll für Bienen und andere Insekten, die nach dem langen Winter hungrig und auf Futtersuche sind.

Erst kommen Tulpen aus Holland, dann blaue Blumen in freier Natur.

Viele denken bei Frühlingsblumen erst einmal an Tulpen und Narzissen, dabei kommen diese Zwiebelblumen im Garten erst viel später dran. Nur weil es sie im Dutzend billig beim Discounter zu kaufen gibt, heißt es ja noch lange nicht, dass Tulpen hierzulande schon blühen. Zumindest nicht draußen in freier Natur. In holländischen Treibhäusern sieht das gewiss anders aus. Dort werden Tulpen und Narzissen ja auch in Hydrokultur gezogen und als Schnittblumen früh geerntet. Der Kunde will das schließlich so. Ich gebe gerne zu, dass auch ich zu den eher ungeduldigen Tulpenstraußkäuferinnen gehöre. Natur hin oder her. Mitten im Winter, rettet mich nur Farbe.


Blaue Frühlingsblumen verkünden den Vorfrühling

Doch eines Tages ist es dann so weit: Der Schnee schmilzt und mein Auge schweift suchend durch das Unterholz im Garten. Schon im Februar zeigen sich Schneeglöckchen, doch schon Anfang März gesellen sich die ersten blauen Frühlingsblumen dazu. Allen voran Skilla und Schneestolz. Die winzigen Frühlingsblumen vermehren sie gottlob von alleine, wenn man sie lässt und werden dabei längst nicht so lästig wie schnell wuchernde Traubenhyazinthen. Statt dessen beginnen sie alsbald mit ihrem Frühlingstanz auf ihrer Tanzfläche in den sonnigsten Beeten, die der Garten zu bieten hat. Gute Gründe, im Herbst genau dort in diese Beete, Zwiebeln dieser kleinen Frühlingsblumen zu setzen. Seien Sie nett zu sich selbst und knausern Sie nicht beim Kauf der Blumenzwiebeln. Die blauen Winzlinge sind schließlich klein und es braucht schon ein paar Jahre, bis aus einer Handvoll Zwiebeln ein nennenswerter blauer Blütenteppich entsteht.

Weitere Blumenbilder mit blauen Frühlingsblumen


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This