Drei gelbe Tulpen. Gradlinig, fast grafisch wirkt dieses Tulpenbild auf mich. Der grüne Zeichnung auf dem Blatt ist zusätzlich interessant. Ganz offensichtlich ist Mutter Natur ist gegen zu viel Uniformität, da kann der Tulpenzüchter machen, was er will.

Gelbe Tulpen, mal anders

Wer das Glück hat Holland im Frühling zu bereisen, staunt über kilometerlange Tulpenfeldern, in denen Tulpen sortiert nach Farben, Formen und Sorten wachsen. Die Uniformität ist im Tulpenfeld sicher richtig für den Züchter aber in der Vase? Da liebe ich das Besondere. Manchmal habe ich das Glück und ein Tulpe im Blumenstrauß schert sich nicht um Uniformität und macht statt dessen ihr eigenes Ding. Hätte der Züchter das gesehen, wäre diese Tulpe vielleicht der Beginn einer völlig neuen Tulpensorte geworden. Vielleicht war die Großmutter dieser Tulpe auch einfach nur eine Viridiflora-Tulpe. Die bringen ja alle von Haus aus einen grün geflammten Streifen mit.

Weitere Blumenbilder mit freigestellten Tulpen auf weißem Hintergrund

Drei gelbe Tulpen | Drei gelbe Tulpen. Gradlinig, fast grafisch wirkt dieses Tulpenbild auf mich. Der grüne Zeichnung auf dem Blatt ist zusätzlich interessant. Ganz offensichtlich ist Mutter Natur ist gegen zu viel Uniformität, da kann der Tulpenzüchter machen, was er will.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.

Pin It on Pinterest

Share This