Ausgerechnet im launischen April blühen diese zarten blauen Frühlingsblumen. Wobei Zwergirisse erstaunlich zähe Zwiebelgewächse im Garten sind. Eisiger Wind, Schnee und Regen macht ihnen wenig aus.

Im Laufe der Jahre wachsen einzelne Tuffs gemächlich an. Sie sind eben nicht so wie Traubenhyazinthen, die kaum zu bändigen sind, sondern sind hübsche Frühlingsblüher mit guten Manieren.

Werbung

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.
Werbung

Pin It on Pinterest

Share This