m

Das Grandiose an Cosmosblumen bzw. Schmuckkörbchen ist, sie blühen unermüdlich bis ihnen der erste Frost das Leben nimmt. Doch bis dahin gibt’s ein Wetteifern mit all den anderen Blumen, die uns den Herbst bis zum letzten Tag verschönern: Rosen, Astern, Dahlien und wie die Schönen alle heißen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This