Eine unübersehbare Rosendiva

Eine unübersehbare Rosendiva

Benjamin Britten ist von den David Austin-Rosen eine, die besonders durch ihre Farbe auffällt und sich trotzdem bestens in ein gemischtes Rosenbeet integriert. Je nach Lichteinfall und Temperatur changiert die Farbe der Rosenblüte zwischen dunklem Pink und Zinnoberrot.

Sternkugel, angedockt

Sternkugel, angedockt

Discokugeln waren gestern. Heute tanzen Allium-Kugeln. Sie bringen Schwung und Farbe in den Frühlingsgarten und leiten das Auge spielerisch über das Grün der Beete. Bis dort Rosen und Sommerblumen das Zepter übernehmen, hält verspielter Zierlauch Gärtnerin und Gäste...
Frühlingsfreuden mit gelben Tulpen

Frühlingsfreuden mit gelben Tulpen

Gelbe Tulpen im Garten, so wie ich sie besonders liebe. Heiter und beschwingt wiegen sie sich im Wind und recken sich fröhlich der Sonne entgegen. Und immer ist eine dabei, die sich nicht an die Größe und Farbe „ihrer Familie“ hält.

Schattenspieler

Schattenspieler

Fast weiße, grün gefiederte, langstielige Tulpen schweben über junge Funkien und bringen Licht ins halbschattige Beet. Ein elegantes Frühlingsblumenbild.

Fuchstraube im Frühlinsgarten

Fuchstraube im Frühlinsgarten

Die Fuchstraube, auch Glockenlilie genannt, ist eine zarte, etwa 30 cm hohe Frühlingsblume aus der Familie der Fritillaria, zu denen u. a. auch Kaiserkronen und Schachbrettblumen gehören. Eine Pflanzen-Rarität, reizvoll im naturnah gestalteten Garten.

Rosa Amaryllis | Ritterstern

Rosa Amaryllis | Ritterstern

48 Wochen des Jahres ist die Amaryllis eher uninteressant. Im Frühjahr und Sommer sammelt sie Kräfte, im Herbst ruht sie sich am liebsten im Kühlen und Dunklen aus. Doch dann erwacht sie im Dezember oder Januar zu neuem Leben und wird für vier Wochen Star auf meiner Fensterbank: Der rosarote Ritterstern.

Im Abendrot

Im Abendrot

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages bringen Tulpe Ballerina zum Glühen. Im Hintergrund tauchen hunderte Traubenhyazinthen die Tiefe des Gartens in ein mystisches Blau. Schöner kann ein Frühlingstag kaum zu ende gehen.

Purpurträger

Purpurträger

Majestätisch schön fliegen lilienblütige Tulpen im kühlen Frühlingswind übers Blumenbeet. Das extravagante Purpur steht ihnen sichtlich gut.

Eine runde Sache

Eine runde Sache

Eine Blüte wie ein Kinderkarussell. Sie werden jetzt dagegenhalten, die Passionsblume würde doch eher das Leiden Jesu symbolisieren. Das ist jedoch nur eine der möglichen Interpretationen. Mir persönlich gefällt die Idee einer Berg- und Talbahn auf dem Rummelplatz...

Pin It on Pinterest