m

Romantische Märchenrose Pomponella

Märchenrose Pomponella blüht überschwänglich an der Seite von Lavendel. Die beiden robusten Gehölze sind ein Dream-Team, das sich Dank eines Gärtnertricks perfekt ergänzt. Trotz ihrer unterschiedlicher Ansprüche was Pflege und Boden angeht.

Die Jubiläumsrose jubelt wieder

Sangershäuser Jubiläumsrose ist eine gesunde Beet- und Märchenrose, die bis in den November hinein blüht. Das Besondere an ihr: Sie wechselt ihre Blütenfarbe. Von hellem Creme bis Aprikot, Orange und Rosa-Creme ist alles dabei. Welche Farbe gerade angesagt ist, hängt von der Temperatur ab.

Lieblingsrose Madame Boll

Rose Madame Boll zeigt als erste Rose in meinem Garten ihre traumhaft schönen und stark duftenden Blüten. Wer eine robuste Rose für einen sonnigen, am besten auch regensicheren Platz sucht, hat viel Freude mit ihr.

Die schöne Mrs. John Laing im Rosengarten

Vergessen Sie nicht aus lauter Ärger über Rosenkrankheiten, sich über die Schönheit der Rosen zu freuen. Rose Mrs. John Laing zeigt heute ihre schönste Blüte: Gemalt aus Licht und Schatten, duftend und im reinsten Rosa.

Mary Rose blüht so schön wie nie

Meine Geduld wurde endlich belohnt: Nach über fünf Jahren zeigt die Englische Rose Mary Rose, was wirklich in ihr steckt: Eine romantische, fast elegant und nostalgisch wirkende Beetrose mit süß-würzigem Rosenduft.

Erinnerungen an einen wunderbaren Rosensommer.

Ende Oktober und noch immer blühen Rose Cinderella und einige andere Rosen. Sie scheinen sich mit aller Macht gegen den kommenden Winter zu wehren. Petrus tut das Seinige und schickt den Spätsommer in die Verlängerung. Rose Cinderella ist endlich zur Schönheit erblüht Fünf Jahre lang gab Rose Cinderella die zickende, ewig kränkelnde Primaballerina doch heuer verhalf ihr […]

Der Hamilton-Effekt im Rosengarten

Der Fotograf Hamilton wurde einst berühmt durch weich gezeichnete Nackedeis. David Austins Rose Geoff Hamilton hat dererlei Tricks nicht nötig. Die schönsten Blüten zeigt sie allerdings nur bei anhaltend gutem Wetter.

Charming James und andere Rosen im Herbst.

Es herbstelt im Rosengarten. Man mag es kaum glauben bei all dieser Blütenpracht, doch ein Ende des Rosenjahres ist schon in Sicht. Noch brilliert Kletterrose James Galway mit wunderschönen, rosaroten Rosenblüten, die sich vor Nachbars dunklem Garagentor kontrastreich abheben. Doch schon kündigt der Wetterfrosch einen Temperatursturz an: 16 Grad weniger von einem Tag zum anderen. […]

Harry Potter und die bezaubernde Rose.

Sie wurde benannt nach einem magischen Ort: Ein mächtiges gotisches Schloss und Burganlage aus dem Jahr 1096, mit dicken Mauern, hohen Türmen und Zinnen. Es ist seit dem 14. Jahrhundert Stammsitz der Familie Percy und bot vielen bedeutenden Kino- und Fernsehproduktionen eine spektakuläre Kulisse. Nach Windsor Castle ist Alnwick Castle Englands zweitgrößter Adelssitz. Nach so viel Bedeutungsschwere kommt die Englische Rose Alnwick Castle geradezu verspielt daher. Doch der Reihe nach …

Höhenflüge mit James

Bis eine Kletterrose in die Gänge kommt, dauert es bisweilen. So war es anfangs auch bei James Galway. Trick 17 gab ihm den notwendigen Kick, kräftig zuzulegen.

Rose Marys erstes Mal

Mary ist eine gar liebreizende Rose. Mit feinem Duft und Blüten in einem bestechend schönen reinen Rosa. Mary hatte nur ein Problem: Sie kümmerte im südlichen Hangbeet vor sich hin. Zeit für einen Umzug im Garten.

Rosy Romance

Die Englische Rose Eglantyne ist schon eine bemerkenswerte Rose. Ihre Blüte schimmer wie altes Meisner Porzellan: Unendlich zart und in einer Form, die an historische Rosen erinnert. Dazu ihr herrlicher Duft.

Glück mit Herbstrosen. Rose Jubilee Celebration.

Große Blüten, großer Duft und schöne Farben bis in den Herbst. Das ist es, was mir an Rosen besonders gut gefällt. Diese David Austin-Rose macht ihrem Namen Jubilee Celebration alle Ehre. Kaum ein Jahr im Garten, hat sie sich schon kräftig entwickelt und erfreut seit Juni regelmäßig mit neuen, stark duftenden Rosenblüten. So auch jetzt.

Louiserl im Garten

Historische Rose Louise Odier ist noch neu im Garten und braucht noch Zeit, sich richtig einzugewöhnen. Dann aber will sie hoch hinaus. Wunderbar.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest