m

Paeonien-Mohn

Vor vielen Jahren säte ich eine Tüte Paeonienmohn im Garten aus. Seither erscheint dieser ungewöhnliche gefüllte rosa Mohn jedes Jahr von ganz alleine an allen möglichen und unmöglichen Stellen im Garten. Ich lasse ihn gewähren, solange er nicht stört. Die Freude über die puscheligen pinken Blüten währt zwar nur kurz, dafür muss man jedoch auch nichts zur Pflege dieses einjährigen Mohns tun – außer den Anblick zu genießen.

Feurige Taglilie im Farbenrausch

Unverhofft kommt oft. Ein Verwechslung beschert mir eine feurige Taglilie. Doch anstatt sie für immer zu verbannen, darf sie sich erst einmal beweisen. Am Ende finden sich doch noch perfekte Pflanzpartner und ein Platz im Garten, dem Feuerrot überaus gut steht.

Taglilie Frans Hals im Grünen

Spät blüht sie: Taglilie Frans Hals. Doch wenn sie sich schließlich in Schale wirft, dann haben alle nur noch Augen für sie. Schon von weitem leuchten ihre gelb-orangen Blüten. Besonders schön mit violetten Blumen in der Nachbarschaft. Steppensalbei passt gut dazu, Katzenminze, Etagenerika und Storchschnabel ebenso.

Vielseitiger Pfingstrosenmohn

Pfingstrosenmohn, auch Päonienmohn oder Bastelmohn genannt, ist nicht nur während seiner Blüte im Garten schön. Mit dem notwendigen Feingefühl werden aus den getrockneten Kapseln zarte Schmuckstücke oder hübsche Kunstobjekte. Wunderbar.

Sommerblume Cosmea unters Tanzröckchen geschaut

Rosa Schmuckkörbchen tanzen wie kleine Ballerinen durch den Garten. Schwingen im Wind und lassen Blicke unter ihre Röckchen zu, die normalerweise so nicht zu erhaschen sind. Das Beste ist jedoch: Cosmea, das Schmuckkörbchen wächst ganz einfach in jedem Garten, Wie? Samentüte kaufen, diese kleine Anleitung befolgen und romantische Blütenpracht ist Ihnen schon gewiss.

Taglilie Frans Hals nach dem Regen

Das Schöne an Taglilie Frans Hals ist: Sie ist so wunderbar robust. Weder Regen noch Hitze kann ihr viel anhaben. Tag für Tag öffnen sich frühmorgens neue Blüten, auf die Bienen, Schwebfliegen und andere Insekten gierig fliegen. Ein Fest für alle, die Augen dafür haben.

Pink Spider

Vor dieser Spinne muss sich niemand fürchten: Sie steht im Garten und wedelt in luftiger Höhe mit grazilen Spinnenbeinen zwischen ihren pinken Blütenblättern umher.

Weihnachten im Sommer

Eine Taglilie blüht in Weihnachtsfarben, was ihr den merkwürdigen Namen „Christmas Is“ eingebracht hat. Sie hat im Juli ihren großen Auftritt im Garten und überbrückt damit gekonnt die Blühpause vieler Rosen.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest