Sterndolde

Sterndolde

Die Blüten der Sterndolden sehen aus wie kleine Nadelkissen, deswegen werden sie in England auch “pincoshions” genannt. Bei uns pflegt die hübsche Staude ein gewisses Understatement im Garten. Dabei ist sie aus der Nähe betrachtet spannend und hübsch...
Lauter Sterne im Kelch

Lauter Sterne im Kelch

Die Sterndolde macht ihrem Namen alle Ehre. In einem Körbchen aus roten Hüllblättern sitzen wie auf Stäben Staubgefäße wie hübsche kleine Sterne. Sterndolden sind wunderbare Stauden im Garten. Sie brauchen einen frischen Boden, der im Sommer nicht völlig austrocknen...

Pin It on Pinterest