m

Vorfreude auf Purple Dream

Meine Lieblingstulpen Purple Dream begeistern durch ihre elegante, stattliche Erscheinung, Besonders schön ist die Kombination mit gelben Narzissen, oder mit der ebenfalls lilienblütigen, sehr hohen Tulpe Ballerina.

Tulpen im Morgenlicht

Senile Bettflucht kannte ich früher nur vom Hörensagen. Jetzt erwische ich mich immer öfter dabei, schon sehr früh morgens aufzustehen. Freiwillig! Kein Schulkind oder Job zwingt mich dazu. Doch wenn ich um sechs Uhr (oder früher!) draußen die Vögel singen höre und sehe, die Sonne durch die Ritzen der Rollläden blitzen, dann treibt es mich […]

Turbo-Frühling mit pinken Wildtulpen

Wildtulpen sind immer ein bisschen früher dran als normale Tulpen. Dieses Jahr leuchtet ihr sensationelles Pink sogar schon Anfang März im Frühlingsbeet und begeistert jeden, der es sieht. Die Sorte heißt humilis violaceae “Black Base”, nur für den Fall, Ihnen fehlt im Vorfrühling genau diese Farbe noch im Garten. Wildtulpen schalten den Frühling an. Wie schnell die Stimmung doch umschalten kann. […]

Rote Tulpen im Frühlingsgarten

O, wie ich mich schon darauf freue: Die Tulpen blühen im Garten und ihnen zu Füßen wabert ein Meer aus blauen Traubenhyazinthen. Die Luft ist mild, die Vögel zwitschern und das Leben findet wieder draußen statt. Nur noch acht Wochen, dann ist es wieder so weit. Was haben wir es doch gut. Im Gegensatz zu […]

Harlekin

Die sechs Blütenblätter laufen extrem spitz zu, ihr Blattrand ist gewellt und trägt ein helles Band. Da konnte sich eine Tulpe wohl nicht entscheiden, ob ihr Charakter der eines Königs oder eines Harlekins ist.

Roter Lampion

Eine Rote Tulpe glüht im Schein der untergehenden Sonne. Tausende Katzenminzenblüten liegen ihr zu Füßen und malen violette Tupfen in den Hintergrund.

Tulpe in Frühlingsfarben

Früh morgens macht die langstielige Tulpe Purple Dream ihrem Namen alle Ehre. Das Licht ist noch mild und lässt selbst orange Tulpen und das Grün im Hintergrund sanft erscheinen. Eine traumhafte Gartenbühne für diese sehenswerte Tulpe.

Orange Beauty

Weniger ist manchmal mehr, so auch hier. Kaum streift Sonnenlicht die orangen Tulpen, beginnen sie zu leuchten. Nur an windstillen Tagen gelingen solche Aufnahmen. Im Hintergrund schimmert zart das Violett der Traubenhyazinthen und das Grün eines frisch gemähten Rasens.

Feuertulpe

Zu den einfachen Tulpen im Garten gehört auch diese kleine feuerrote Tulpe. Sie und ihre vielen Schwestern begleiten rechts und links den Gartenweg hoch zum Haus. Ihnen zu Füßen haben sich Blaukissen und Schleifenblume breit gemacht. Wer den Kampf um den sonnigsten Platz gewinnt, ist noch lange nicht ausgemacht.

Himbeerrot

Plötzlich Frühling und im kleinen Beet neben der Terrassen leuchten pinke Knospen, die erst auf dem zweiten Blick ihre Herkunft verraten.

Lilac Tulips

Rosenblütige Tulpen heißen diese gefüllten Tulpen. Schön aber leider nicht sehr ausdauernd im Garten. Noch schöner hier und jetzt. Wie gemacht, um auf Kissen und Tuch zu beeindrucken.

Im Abendrot

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages bringen Tulpe Ballerina zum Glühen. Im Hintergrund tauchen hunderte Traubenhyazinthen die Tiefe des Gartens in ein mystisches Blau. Schöner kann ein Frühlingstag kaum zu ende gehen.

Flammentänzer

Eine Blüte wie eine Königskrone mit auffallend spitz zulaufenden Blütenblättern und hellen Rändern. Schon im Garten eine auffallende Erscheinung – auch wenn die Blüte leider viel zu früh endet. Ein ewiges Drama.

Zart berührt

Der neue Tag beginnt im sanften Licht und mit einer zarten Berührung. Eine gelbrote Tulpe entrollt ihre Blüte und berührt dabei zart ihr eigenes Grün.  

Papageitulpen üben Ausdruckstanz

Zwei Blüten wie flammender Tanz. Expressiv und voller Leidenschaft. Rot und Weiß in rasanter Umarmung. Verdreht, verzwirbelt, um Aufmerksamkeit buhlend und für drei Tage die absoluten Stars.

Signalrote Tulpe

Ein Tulpe mit Signalwirkung. Aus unerfindlichen Gründen liegt sie mehr im Beet, als dass sie steht. Dabei scheint sie Besucher direkt anzusehen, wenn diese die Gartentreppe rauf zum Eingang gehen. Traubenhyazinthen setzen zum Rot der Tulpe gekonnt ihren dunkelblauen Kontrapunkt.

Grüne Welle

Markante grüngelbe Viridiflora-Tulpen öffnen sich erst wenn die Sonne schon hoch am Himmel steht. Die weit geöffneten Tulpen liefern spätestens dann ausgezeichnete Motive für die Blumenfotografie.

Pin It on Pinterest

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.