m

Romantische Märchenrose Pomponella

Märchenrose Pomponella blüht überschwänglich an der Seite von Lavendel. Die beiden robusten Gehölze sind ein Dream-Team, das sich Dank eines Gärtnertricks perfekt ergänzt. Trotz ihrer unterschiedlicher Ansprüche was Pflege und Boden angeht.

Roter Lein vor Goldmohn

Wie Sie mit einer Dose Saatgut ein prächtig blühendes Beet mit bunten Sommerblumen gestalten, das wochenlang blüht. Schönster Nebeneffekt: Im Blumenbeet wachsen den ganzen Sommer über laufend neue Motive und malerische Fotohintergründe für bildschöne Blumenfotos.

Französische Rose Sweet Pretty

Die Französische Rose Sweet Pretty blüht unermüdlich am heißen Südhang und hält zugleich extrem harte Winter in Oberfranken aus. Zudem liefert die hübsche Rose den ganzen Sommer über großartige Motive dank ihrer auffallend großen und ungefüllten Blüten.

Rote Epidendrum-Orchidee

Diese Orchidee liefert nicht nur hübsche Blüten am laufenden Band, sondern auch fix und fertig bewurzelte Kindel. Schaffen Sie schon mal Platz auf Ihrer Fensterbank.

Mauerblümchen Sommeraster

Auf meiner Gartenmauer aus Betonpflanzsteinen ist viel Platz für kleine Polsterpflanzen, Sedum und andere Hungerkünstler. Zu denen gehören auch dieses entzückenden Mauerblümchen. Oben auf der Mauer sind sie kleine Königinnen, denen die Welt zu Füßen liegt. Alles eine Frage der Perspektive.

Zart Verbändelt

Gentle Hermione ist eine Englische Rose, die im Garten durchaus hart im Nehmen ist, dabei jedoch Blüten im zartesten Porzellanrosa trägt. Im Verblühen verblasst das Rosa hin zu Weiß, was der Schönheit jedoch keinen Abbruch tut. Ganz im Gegenteil. Denn sobald es dämmert, scheinen die Blüten im Restlicht des Tages von alleine zu „leuchten“. Ein magischer Augenblick […]

Leicht verdientes Glück mit Hornveilchen

Ach diese Hornveilchen. Sie tun so zart und empfindlich und sind doch robuste Pflanzen. Dauerblüher im Garten und überaus vermehrungsfreudig. Ihre Kinder wachsen überall. In den Beeten und sogar in der Magerwiese vor dem Haus. Plötzlich erscheinen ihre Blüten an neuer Stelle. Wo sie sind, fühlen sie sich offensichtlich wohl und blühen wochenlang. Manchmal sogar Monate.

Islandmohn im Garten

Er gehörte schon immer zu meinen Lieblingsblumen: Islandmohn. Schön öfter habe ich mir zwei, drei Pflänzchen vom Gärtner mitgebracht und in den Garten gepflanzt doch leider, leider war diese Liebesmühe …

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest