m

Zwergiris, groß im Kommen

Jedes Jahr freue ich mich auf das Erscheinen der Zwergirisse im Garten. Diese „blauen Chorknaben“ hätte ich beinahe übersehen, weil der Tuff Zwergiris inzwischen von anderen Stauden und von den äußerst umtriebigen Traubenhyazinthen und deren Blättern überwuchert worden ist. Die Zwergiris verkündet den Vorfrühling Jetzt habe ich diesen Tuff komplett ausgegraben und erst mal in einen […]

Kugelrunde Sternwerfer

Zierlauchblüten sind wie mit Sternen geschmückte Bälle, die auf unterschiedlich hohen Mikadostäben durch den Frühlingsgarten laufen und ihm dadurch einen leichten und verspielten Charakter verleihen.

Fuchstraube im Frühlinsgarten

Die Fuchstraube, auch Glockenlilie genannt, ist eine zarte, etwa 30 cm hohe Frühlingsblume aus der Familie der Fritillaria, zu denen u. a. auch Kaiserkronen und Schachbrettblumen gehören. Eine Pflanzen-Rarität, reizvoll im naturnah gestalteten Garten.

Rosa Blausternchen

Diese entzückenden kleinen Frühlingsblumen breiten sich derzeit immer mehr im Garten aus. Tauchen plötzlich an Stellen auf, wo niemand sie gesetzt hat, sehr zur Freude der überraschten Gärtnerin.

Kugelrundes Blütenduett

Zierlauch ist einfach wunderbar. Zwischen April und Ende Juni tanzen die markanten Blütenbälle durch die Beete. Große und kleine, weiße und violette. Pure Freude dem verspielten Treiben zuzusehen.    

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest