Wildtulpen sind immer ein bisschen früher dran als normale Tulpen. Dieses Jahr leuchtet ihr sensationelles Pink sogar schon Anfang März im Frühlingsbeet und begeistert jeden, der es sieht. Die Sorte heißt humilis violaceae “Black Base”, nur für den Fall, Ihnen fehlt im Vorfrühling genau diese Farbe noch im Garten.

Wildtulpen schalten den Frühling an.

Wie schnell die Stimmung doch umschalten kann. Noch vor wenigen Tagen sah der Garten grau und winterlich aus. Schneeglöckchen und Winterlinge hier und da und ein paar Krokusse. Aber richtig Frühling wird es für mich erst, wenn die ersten Tulpen Farbe zeigen. Kaum gedacht, knallt mir auch schon das Pink der botanischen Tulpen vor der kleinen Terrasse entgegen. Jedes Mal ein Ereignis!

 

Turbo-Frühling mit pinken Wildtulpen |

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.

Pin It on Pinterest

Share This