Zu den einfachen Tulpen im Garten gehören auch diese kleinen feuerroten Tulpe. Sie und ihre vielen Schwestern begleiten März/April rechts und links den Gartenweg hoch zum Haus. Ihnen zu Füßen haben sich Blaukissen und Schleifenblume breit gemacht. Wer den Kampf um den sonnigsten Platz gewinnt, ist noch lange nicht ausgemacht.

Auch einfache Tulpen sind schön und haben im Garten ihre Berechtigung

Schaut man durch die Gartenkataloge, so überschlagen sich die Tulpenhändler mit den verrücktesten Tulpen. Immer größer, immer bunter und gefüllt sollen sie sein. Zweifarbige Blüten, mehrfarbige Blüten, rosenblütig, lilienblütig, im Stil alter Tulpen á la Rembrandt. Der Kunde will das so, heißt es und so liefern die Züchter Hochleistungstulpen, die oft nur ein einziges Mal blühen. Was für ein Frevel.

Werbung

Kleiner, feiner, aber genauso viel Ah!

Vor lauter Show geraten einfache Tulpen leicht in den Hintergrund und könnten dort durchaus vergessen werden, würden sie sich nicht oft als erstaunlich zähe und dauerhafte Tulpen erweisen. Preiswert sind sie noch dazu. So wie meine entzückenden kleinen roten Tulpen. Sie wachsen entlang der Treppe und des Gartenwegs und blühen ausgesprochen früh. Daher ist es auch egal, dass ihre knallige Farbe nicht so recht zu den späten violetten oder rosa Tulpen passt. Sie blühen für sich alleine, werden allenfalls von blauen Traubenhyazinthen, Polsterblumen und bunten Hornveilchen begleitet und sind für eine kurze Zeit viel mehr, als man von einfachen kleinen Tulpen erwarten kann.

Bleibt die Frage, welche Tulpen Sie am liebsten mögen? Pflanzen Sie jedes Jahr neue Blumenzwiebeln oder dürfen die schönsten Tulpen auch bleiben – auch wenn ihre richtige Pflege etwas Mühe macht?

Weitere Blumenbilder mit einfachen Tulpen im Beet

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.
Werbung

Pin It on Pinterest

Share This