m

Die Wahrheit ist: Die Blüte dieser Sommerblume ist nur drei Zentimeter groß und außer in Blau, kommt sie auch noch in Weiß, Hellblau oder Rosa vor. Die Jungfer im Grünen geht verschwenderisch mit Farben und Formen um. So gibt es männliche und weibliche Blüten gleichzeitig an einer einzigen Blume. Verschwenderisch geht die Hübsche auch mit ihrem Samen um. Erntet man die Kapseln nicht rechtzeitig, tauchen bald überall im Garten Nigellas Sämlinge im Garten auf. Man erkennt sie gottlob leicht an ihren filigranen Blättern, die sie in die Höhe recken.

Das Ernten der Samenkapseln dient noch einem anderen guten Zweck: Schwarzkümmel schmeckt nämlich gut auf selbst gebackenem Fladenbrot, zu Kurzgebratenem und zu angemachten Quark. Beim Ernten der Kapseln halten Sie am besten eine weite Schüssel unter die verblühten Samenstände, so geht kein Körnchen verloren.



2 comments

  1. 31.07.2008 at 19:51 Fiona

    Junior, geh‘ einfach mal wieder raus in den Garten. Immer schön der Mauer entlang nach Osten. Dann begegnet sie dir fast auf Augenhöhe :-).

  2. 31.07.2008 at 19:43 Vincenz

    Schon toll gemacht, Mutter! Glaub du musst mir die Blume mal in Natura zeigen…

    Gruß,

    VIncenz

Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This