m

Ich freue mich über die ersten Bluebells in meinem Garten. Die Winzlinge sind circa 12 Zentimeter hoch und werden sich an dieser Stelle hoffentlich wohl fühlen und schnell ausbreiten.

Man nennt sie Blauglöckchen, Hasenglöckchen, Waldhyazinthen oder auch spanische Waldhyazinthen. Wo es ihnen gefällt, breiten sie sich schnell aus und bilden dichte Blütenteppiche. In England gibt es Wälder, die berühmt für ihre Bluebellbestände sind.


Wohl fühlen sie sich dort, wo auch im Sommer der Boden nicht völlig austrocknet. Halbschattige Beete sind ideal. Ebenso vor Hecken oder zwischen spät austreibenden Hostas gepflanzt.


Und was sagen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This
Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.