m

In meinem Garten der Reihe nach Mohnblumen in allen Farben und Formen. Gefüllter Paeonien-Mohn gehört auch dazu. Die schweren Blüten schweben wie Cheerledertuffs auf hohen Stielen und stehlen jeder anderen Blumen die Show. Aber immer nur für einen einzigen Tag, dann ist es auch mit ihrer Schönheit aus und vorbei.

Pinker gefüllter Mohn ist in jedem Garten ein Ereignis

Wer Mohnblumen liebt, kommt an diesem hübschen Mohn nicht vorbei: Pinker gefüllter Mohn ist quasi die Gartenschwester des Schlafmohns, eine gefüllte Varietät. Zwar ohne berauschenden Inhaltsstoffe aber um so berauschenderes Aussehen. Das Pink ist schon eine Wucht.


Mohn einfach mal machen lassen.

Die große Frage jedes Jahr: Wo wächst welcher Mohn? Welcher Sämling ist verboten, weil er Schlafmohn ist? Welcher darf bleiben, weil doch gefüllter pinker Mohn? Die richtige Antwort gibt es erst zu Blütezeit. Bis dahin darf jeder Mohn in den Beeten bleiben, solange er nicht im Weg ist. Spannende Zeiten sind das im Frühling. Doch egal ob Schlafmohn oder Päonienmohn, wie der gefüllte Mohn sinnigerweise heißt: Beide Mohnpflanzen wachsen ungewöhnlich hoch. Sie haben graublaugrüne Blätter, Stiele und Knospen und können auch gerne mal ein Meter zwanzig hoch werden. Und wehe, sie haben Dünger abbekommen, dann kommen sie wie gemästet daher und sehen gar nicht mehr so gut aus. Da heißt es eben aufpassen und Dünger nur in kleinen Dosen an bedürftige Stauden geben.

Weitere Blumenbilder mit gefüllten und ungefüllten Mohn


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This