m

Jedes Jahr bin ich immer wieder aufs Neue über diese Schachbrettblumen entzückt. So zart sie auch sind, so hartnäckig halten sie den Frühlingswinden stand.

Rote Schachbrettblumen erscheinen an seltsamen Stellen

Es heißt, Schachbrettblumen lieben eher feuchte Standorte und genügend Sonne. Davon wissen ihre Geburtshelfer offensichtlich nicht. Ameisen tragen ihre Samen nämlich überall hin, nur nicht in Feuchtgebiete. Zumindest nicht in meinem Garten. Dafür erscheinen die hübschen Frühlingsblumen gerne unter den üppigen Strauchrosen, da wo ich eher schlecht oder gar nicht mit der Hacke hinkomme. Ich vermute dahinter pure Taktik, freue mich aber trotzdem, wenn plötzlich an unerwarteter Stelle neue rote Schachbrettblumen blühen.


Merkwürdigerweise halten sich weiße Schachbrettblumen nicht so gut in meinem Garten. Vielleicht brauchen sie tatsächlich einen feuchteren Boden als ich ihnen bieten kann.

Weitere Blumenbilder mit Schachbrettblumen


Und was sagen Sie dazu?

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This