Wäre ich Dornröschen, dürften diese traumhaft schöne Rose gerne meinen Schlaf bewachen. Es müssen ja nicht gleich 100 Jahre sein.

Auch eine traumhaft schöne Rose trägt wehrhafte Stacheln

Mit Rosen ist das so eine Sache. Einerseits sind ihre Blüten wunderschön, andererseits so wehrhaft, wie kaum eine andere Blume im Garten. Früher hat mich das nur wenig gestört, denn solange Arme und Hände nur ein paar harmlose Kratzer beim Schneiden der Rosen abbekommen, zahle ich diesen “Preis” wirklich gern. Schwamm drüber und alles ist schnell wieder gut.

Alnwick Castle ist eine fast stachellose schöne Rose

Zum Glück gibt es auch Rosen, die von Haus aus nur wenige Stacheln haben. Die Englische Rose Alnwick Castle gehört dazu. Die Strauchrose ist eher rank und schlank gebaut und trägt recht hübsche, nickende, rosa Blüten. Mit 1,40 m Höhe bleibt Alnwick Castle auch übersichtlich und ist leicht zu händeln. Mehr kann ich von einer schönen, fast stachellosen Rose wirklich nicht erwarten.

Weitere Wandbilder mit Englischen Rosen

Dornröschens traumhaft schöne Rose | Wäre ich Dornröschen, dürften diese traumhaft schöne Rose gerne meinen Schlaf bewachen. Es müssen ja nicht gleich 100 Jahre sein. Alnwick Castle ist eine fast stachellose schöne Rose mit nickenden, hübschen, rosa Blüten, die zudem herrlich nach Himbeeren duften. Eine Lieblingsrose für Rosenfreunde.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.

Pin It on Pinterest

Share This