David Austin benannte Rose Alnwick Castle nach einem magischen und sehr bekannten britischen Ort: Ein mächtiges gotisches Schloss mit einer Burganlage aus dem Jahr 1096, dicken Mauern, hohen Türmen und Zinnen. Die Familie Percy besitzt es bereits seit dem 14. Jahrhundert. Um ihre mächtige Burganlage Alnwick Castle zu unterhalten, vermieten die Percys ihren Familiensitz immer wieder an Kino- und Filmproduktionen. Harry Potter wurde dort gedreht und noch so einige Blockbuster mehr. Nach Windsor Castle ist Alnwick Castle Englands zweitgrößter Adelssitz. Nach so viel Bedeutungsschwere kommt die Englische Rose Alnwick Castle geradezu verspielt daher. Doch der Reihe nach …

Eine Rose steht für Englands Mythen, Märchen und Historienfilme

Rose Alnwick Castle gehört zu den eleganten Englischen Rosen. Sie wächst von alleine relativ schmal und doch anmutig bis auf etwa 130 cm Höhe. Das hat den großen Vorteil, dass Sie im Vorübergehen rasch die Nase in eine der zahlreichen rosa Blüten halten können. Je nach Tageszeit, Jahreszeit und Temperatur verströmt die Rose den typischen Duft Alter Rosen, dem allerdings eine feine Prise Himbeere beigemengt ist. Ein Duft, den ich am liebsten als Tee genießen würde, so fruchtig und aromatisch wie er riecht.

Rose Alnwick Castle verzaubert auch mit feinen Duft

Neben Duft und guter Gesundheit punktet Rose Alnwick Castle mit ausgesprochen hübschen, gefüllten Schalenblüten, die am jungen Rosenstrauch eher nicken, später dann durchaus nach oben oder seitwärts blicken.

Rosenbild Alnwick Castle

Benannt wurde diese Englische Rose nach Alnwick Castle, dem Anwesen (eine mächtige Burganlage von 1096!) von Herzog und Herzogin von Northcumberland in England. Der Garten von Alnwick Castle gilt als einer der bedeutendsten Gärten Großbritanniens und selbstverständlich wachsen dort auch jede Menge Englische Rosen. Events aller Art finden auf dem Schlossgelände statt: Hochzeiten, Unterricht im Besenreiten, Theater-Aufführungen. Ab und an fliegt Peter Pan vorbei und Harry Potter sowieso.

Auf Alnwick Castle geben sich Robin Hood und King Arthur die Hand

Wer den Harry Potter-Film und die Szenen in Hogwarts gesehen hat, kennt Alnwick Castle bereits. Alnwick Castle war aber auch Drehort vieler berühmter Kinofilme wie Elizabeth, Robin Hood, Ivanhoe, King Arthur, Mary, Queen of Scots sowie Becket.

Weitere Blumenbilder mit Englischen Rosen

Harry Potter und die bezaubernde Rose Alnwick Castle | Sie trägt den Namen eines mächtigen gotischen Schlosses aus dem Jahr 1096, mit dicken Mauern, hohen Türmen und Zinnen. Es ist seit dem 14. Jahrhundert Stammsitz der Familie Percy und bot vielen bedeutenden Kino- und Fernsehproduktionen eine spektakuläre Kulisse. Nach Windsor Castle ist Alnwick Castle Englands zweitgrößter Adelssitz. Nach so viel Bedeutungsschwere kommt die Englische Rose Alnwick Castle geradezu verspielt daher. Doch der Reihe nach ...

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.

Pin It on Pinterest

Share This