Was wäre ein Garten ohne Flieder. Ohne diesen süßen Duft im Mai? Ohne dieses herrlich strahlende Violett? Ein Garten ohne Flieder ist und bleibt stets unvollkommen. Na gut, es gibt auch andere Blütensträucher und Gehölze, die nicht nur schön fürs Auge sind, sondern der Vögel Hunger stillen oder Schmetterlinge begeistern. Doch im Mai warte ich sehnsüchtig auf das Erscheinen der ersten Fliederblüten. Aus diesen Gründen.

 

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.
Der Blumenbote

Der Blumenbote

... bringt Ihnen in unregelmäßigen Abständen Blumenporträts in Wort & Bild, Blumenbilder und Gartentipps aus meinem Blumengarten.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This