Wer sagt, dass nur große Narzissen den Frühling verkünden können? Auch kleine Narzissen schaffen das. Mehr noch: Sie zeigen auf schönste Art und Weise, dass man weder Riese noch knallbunt sein muss, um aufzufallen.

Kleine Narzissen haben ihren ganz besonderen Reiz

Blumenzwiebelhändler verkaufen kleine Narzissen oft unter dem Begriff Steingarten-Narzissen und da ich keinen Steingarten habe, sind sie mir in den Katalogen bisher auch nicht weiter aufgefallen.

Jetzt allerdings schon und deswegen werde ich mir im Herbst noch weitere Sorten besorgen und sie in die Baumscheiben meiner neuen Bäume stecken. Danach warte ich dann auf eine Zauberfee, die dafür sorgt, dass sich die Minis-Narzissen so schnell ausbreiten wie ihre großen Schwestern.

Nur merkwürdig, dass die Blumenzwiebeln der großen und kleinen Narzissen sich in der Größe nicht voneinander unterscheiden. Heißt also, doppelt aufpassen.

Zu den Narzissen der Blumenbildergalerie.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.
Der Blumenbote

Der Blumenbote

... bringt Ihnen in unregelmäßigen Abständen Blumenporträts in Wort & Bild, Blumenbilder und Gartentipps aus meinem Blumengarten.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This