Der große Storchschnabel zeigt uns die schöne Schulter und lacht die Sonne an. Ach, wenn das Wetter mitspielt kann das Leben im Juni-Garten gar wundervoll sein.

Storchschnabel ist der geborene Rosenkavalier

Storchschnäbel (Geranium) sind krautige, ausdauernde Pflanzen. Ihr Hauptblüte fällt in den Juni und hält sich wochenlang. Das ist wohl der erste Grund, warum Geranium und Rosen so gerne zusammenstehen. Sie ergänzen einander sehr. Zumindest die blauvioletten Sorten passen zu fast allen Rosen, egal ob Weiß, Rosa, Pink, Rot oder Gelb.

Geranium ist außerdem beliebt, weil sie, sofern man die Pflanze nach der erste Blüte bodentief abschneidet, noch einmal kräftig austreibt und dann im Herbst ein weiteres Mal blüht. Mehr noch, sie punktet sogar mit buntem Herbstlaub, das sich wochenlang hält.

Storchschnäbel sind pflegeleichte und robust Stauden.

Storchschnäbel sind durch und durch gesund. Ich habe in all den Jahren noch nie eine kränkelnde Staude gesehen. Im Gegenteil. Die meisten Pflanzen sind so fit, dass ich sie immer wieder teilen und an andere Stellen im Garten setzen kann. Der große Storchschnabel im Bild ist einer, den Muttern vor Jahren gekauft hatte und seither immer wieder mal woanders hinkommt. Er hat nur einen kleinen Nachteil: Er legt sich nämlich gerne hin. Dennoch will ich nicht auf ihn verzichten.

Kleines Geranium tut sich da leichter, machen aber nicht so viel her. Selbst in meiner Gartenmauer aus Betonpflanzsteinen stehen einige sehr robuste Stauden. Eben Sorten, die mit Trockenheit und Hitze bestens zurecht kommen. Jetzt werden Sie sicher nach deren Sortennamen fragen. Tut mir leid, damit kann ich nicht dienen. Allerdings hilft Ihnen sicher eine gut sortierte Gärtnerei, den richtigen Storchschnabel auch für Ihren Garten zu finden. Einfach mal fragen.

Weitere Blumenbilder mit großen und kleinen Storchschnäbeln.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.
Der Blumenbote

Der Blumenbote

... bringt Ihnen in unregelmäßigen Abständen Blumenporträts in Wort & Bild, Blumenbilder und Gartentipps aus meinem Blumengarten.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This