Ein märchenhaftes Dreamteam mit Rosen und Lavendel

Ein märchenhaftes Dreamteam mit Rosen und Lavendel

Märchenrose Gebrüder Grimm ist eine wunderbare Rose. Blüht üppig und zeigt dabei eine Vielzahl von Farben. Von zart Rosa über Blassgelb über Aprikot bis hin zu Orange und Rot ist zwischen Erblühen und Verblühen praktisch alles dabei. Fehlt nur noch das Lavendelblau und das gibt’s zuhauf im Rosengarten.

Rose Sommerwind an Lavendel

Rose Sommerwind an Lavendel

Auf meiner Gartenmauer thronen zwei, die wie für einander geschaffen sind: Lavendel und rosa Bodendeckerrose Sommerwind. Sie ist die große, und wie ich meine auch schönere Schwester der Fairy. Sommerwind ist kräftig und blüht den ganzen Sommer bis der erste Frost dem rosaroten Treiben ein Ende macht.

Blauer Lavendel

Blauer Lavendel

Ich liebe Lavendel. Durch den ganzen Garten blüht derzeit ein blauviolettes Band aus Lavendelblüten. Überall, wo es anderen Pflanzen zu trocken ist, macht er sich breit. Auch ohne mein Dazutun. Ich lasse ihn wachsen, wo auch immer er sich niederlässt und genau das ist...
Ein perfektes Paar: Malerrose und Lavendel

Ein perfektes Paar: Malerrose und Lavendel

Ein Rosenzweig der Malerrose Maurice Utrillo neigt sich zum blauen Lavendel hinunter. Optisch gesehen sind die beiden Gehölze ein perfektes Paar auch wenn es einiges zu beachten gilt, möchte man beide beisammen kultivieren. Im Gartenblog erfahren Sie über meine Tricks...

Pin It on Pinterest