m

Verwegenes Alpenveilchen

Das Alpenveilchen braucht besondere Pflege und ein bisschen mehr Aufmerksamkeit als andere Topfpflanzen. Doch wer sie beherrscht, hat jahrelang Freude an Alpenveilchen / Cyclamen in Haus & Garten. So machen Sie es richtig.

Afrikanische Blauflügelchen

Das Afrikanische Blauflügelchen ist eine völlig unkomplizierte Kübelpflanze, die im Sommer sonnige Terrassen bevorzugt und im Winter mit einem Platz im dunklen, kühlen Winterquartier zufrieden ist. Erfahren Sie Wissenswertes über die Pflege des hübschen Blauflügelchens.

Cymbidium-Orchidee

Die Cymbidiium-Orchidee stammt aus dem Himalaya-Region und mag es kühl & hell. Kein Grund, auf die hübschen Blüten im Wohnzimmer zu verzichten. So geht’s

Strelitzie, eine paradiesische Schönheit

Wer echte Strelitzien-Blüten im Haus erleben will, muss viel Geduld mitbringen. Strelitzien brauchen Jahre, um groß zu werden und um Blüten anzusetzen. Sieben Jahre musste ich auf dieses Ereignis warten. Dennoch zähle ich die Paradiesvogelblume zu den pflegeleichten Kübelpflanzen für Haus und Terrasse.

Weiße Orchidee

Edle Orchideen und andere empfindliche Topfpflanzen vertragen keine Kälte. Selbst der kurze Weg zwischen Blumenladen, Kofferraum und zu Hause kann schon das Aus für empfindliche Pflanzen bedeuten. Gut, wenn Sie diesen Trick kennen und beizeiten daran denken.

Rote Epidendrum-Orchidee

Diese Orchidee liefert nicht nur hübsche Blüten am laufenden Band, sondern auch fix und fertig bewurzelte Kindel. Schaffen Sie schon mal Platz auf Ihrer Fensterbank.

Rosa Amaryllis

Nicht aus jeder Blumenzwiebel einer Amaryllis erblüht eine so spektakuläre Blüte wie diese. Mal erscheinen doch nur Blätter, mal hat jemand Etiketten vertauscht, doch wenn das Experiment gelingt, ist die Freude riesengroß.

Schillernd schöne Nachtfalter-Orchidee

Phalaenopsis leitet sich von den griechischen Wörtern phlaina, zu deutsch „Nachtfalter“ und opsis, zu deutsch „ähnlich“ ab. Namensgeber Carl von Linné hatte dabei sicher die leuchtenden Farben tropischer Nachtfalter im Sinn und nicht etwa unsere grau melierten Motten.

Revers

Sie können es drehen und wenden wie Sie wollen: Bis aus einer Amaryllis ein botanisch korrekter Ritterstern wird, dauert es wohl noch eine Weile.

Die Geburtstags-Orchidee meiner Mutter

Diese prächtige Orchidee war das letzte Geburtstagsgeschenk, mit dem ich meiner Mutter eine Freude machen konnte. Heute erinnert sie mich daran, die Feste so feiern, wie sie fallen. Selbst wenn das Geburtstagskind nicht mehr ist, darauf anzustoßen, geht immer.

Christrose mit Textur

Gibt es etwas Schöneres als eine Blüte mitten im Winter zu entdecken? Christrosen blühen um die Weihnachtszeit. Das brachte ihnen nicht nur ihren Namen ein. Viele Menschen verehren sie als Hoffnungsträger. Wie Licht in der Dunkelheit.

Rosa Amaryllis | Ritterstern

48 Wochen des Jahres ist die Amaryllis eher uninteressant. Im Frühjahr und Sommer sammelt sie Kräfte, im Herbst ruht sie sich am liebsten im Kühlen und Dunklen aus. Doch dann erwacht sie im Dezember oder Januar zu neuem Leben und wird für vier Wochen Star auf meiner Fensterbank: Der rosarote Ritterstern.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest