m

Kleine Verführerin

Zu den besonders hübschen Taglilien in meinem Garten gehört Tang. Ihre Blüten im samtigen Weinrot und zierlich gebaut. Wer sie jungfräulich genießen will, muss allerdings früh aufstehen. Denn kaum ist sie erwacht, fliegen schon der ersten Freier an. Allen voran Bienen und Schwebfliegen. Doch wie nicht anders zu erwarten ist, putzen sich diese vor dem Betreten des Nektar-Tresors ihre Füße nicht ab. Naschen, kleckern, bestäuben und ab durch die Mitte. Diese Lümmel!

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest