Klatschmohn blüht Knallrot. Aber neben der bekanntesten aller Mohnblumen gibt es viele weitere. Sie begeistern durch Blütenfarben von Weiß, über Grau, Gelb, Aprikot, Orange, Rosa, Purpur bis hin zu Violett. Mohne können mehrjährig oder einjährig sein. Fest steht nur: Jeder Mohn ist toll, begeistert Bienen,  Hummeln, Schwebfliegen und andere Insekten und Blumenliebhaber sowieso. Sie auch? Dann erfahren Sie jetzt mehr über meine liebsten und besten Mohne im Garten.

Glück mit bunten Mohnblumen | Video

Klatschmohn ist ein Vagabund

Ich liebe Mohnblumen und deswegen dürfen sie auch in meinem Garten blühen. Nicht nur Klatschmohn, sondern auch andere Mohne wie Pfingstrosenmohn, Schlafmohn, Goldmohn, Türkischer Mohn, Armenischer Arznei-Mohn, Seidenmohn, Islandmohn und andere. Es gibt so viele schöne Mohnsorten und jede hat ihren besonderen Reiz.

Pfingstrosenmohn trägt stark gefüllte Blüten

Pfingstrosenmohn trägt stark gefüllte Blüten, die an Cheerleader-Puschel erinnern. Auch in ihm stecken die Gene des Schlafmohns. Im Handel läuft er manchmal auch unter dem Begriff “Bastelmohn” oder Paeonienmohn.

Mohnblumen füllen Blühlücken im Blumengarten spielend leicht. Sie folgen den Frühlingsblumen, begleiten Pfingstrosen, Akeleien, Zierlauch und einjährigen Rittersporn. Manche kommen, blühen, verblühen und vagabundieren anschließend wild umher. Blühen mal hier, mal dort. Ich find’ das toll. Wer Klatschmohn im eigenen Reich dezimieren will, muss Verblühtes zeitnah abschneiden. Aber wer will das schon? Ich entferne nur Mohn, dessen Farbe mir nicht gefällt. Also den, mit blassen Blüten. Wenn Klatschmohn, dann bitte in Knallrot. Es sei denn, es handelt sich um diesen besonderen Seidenmohn.

Seidenmohn ‘Falling in Love’ ist der Katalogname für “gartenwürdigen” Klatschmohn in Pink, Rosa und anderen bezaubernd romantischen Farben und Blütenformen. Papaver rhoeas ist eben sehr vielseitig und verbandelt sich gerne mit Seinesgleichen und Gleichgesinnten. Mutter Natur und Blumenzüchter machen das Beste daraus.

Klatschmohn in romantischen Farben von Rosa bis Weiß

Hübscher Seidenmohn aka Klatschmohn in romantischen Farben von Rosa bis Weiß

Ist jeder Staudenmohn ein treuer Geselle?

Andere Mohne sind echte Stauden. Sie bleiben ihrem Standort treu, wenn man sie lässt. Dabei wird Staudenmohn normalerweise von Jahr zu Jahr größer und zeigt mehr Blüten. Dafür lassen sich Orientalischer bzw. Türkischer Staudenmohn nicht so gerne versetzen. Ihre langen Wurzeln reichen tief ins Erdreich und lassen sich kaum fassen, ohne abzubrechen.

Türkenmohn, auch Orientalischer Mohn schlängelt sich gerne im Blumenbeet

Türkenmohn, auch Orientalischer Mohn, schlängelt sich gerne im Blumenbeet,

Mit Glück wachsen Teilstücke trotzdem an und es aus ihnen entstehen neue Jungpflanzen. Aber es dauert Jahre, bis sich die Ableger von dieser Aktion wieder erholen. Deswegen: Staudenmohn besser nicht versetzen, sondern dort lassen, wo er ist. Wenn woanders ein neuer Staudenmohn gewünscht wird, einfach in der Staudengärtnerei eine neue Pflanze kaufen. Bei der Gelegenheit entdecken Sie ja vielleicht eine ganz neue Sorte. Pinker gefüllter Orientalischer Mohn blüht seit drei, vier Jahren in meinem Garten. Dieses Jahr zeigt er endlich, was in ihm steckt.

Orientalischer Mohn mit pinker, gefüllter Blüte

Orientalischer Mohn mit pinker, leicht gefüllter Blüte

Armenischer Arznei-Mohn ist ein gigantischer Staudenmohn mit strammen Stielen. Sie knicken nicht, sie legen sich auch nicht hin, sondern recken sich schnurstracks gen Himmel. Arzneimohn gehört zu meinen ausgewählten Lieblingspflanzen, obwohl seine Blütezeit sehr kurz ist. Man muss ihn einfach lieben und in den Hintergrund eines Beetes pflanzen. Warum? Weil er sich, wie jeder Papaver orientale, nach der Blüte komplett zurückzieht und erst wieder im Herbst mit neuen Blättern erscheint.

Armenischer Arznei-Mohn, ein Gigant unter den Orientalischen Mohnen

Armenischer Arznei-Mohn, ein Gigant unter den Orientalischen Mohnen

Armenischer Mohn, ist ein weiterer gartenwürdiger Staudenmohn. Im Gegensatz zum oben gezeigten Armenischen Arznei-Mohn ist dieser allerdings sehr zart, klein und verspielt gebaut. Er trägt orange Blüten und ist eine Staude. Allerdings hält sie sich nicht lange im Garten. Zur Sicherheit sollte man rechtzeitig Samen gewinnen oder sich selbst aussäen lassen. Meiner ist nach zwei Jahren leider sang- und klanglos verschwunden. Wirklich schade, denn hübsch ist er schon.

Armenischer Mohn, zarter, kleiner Staudenmohn

Armenischer Mohn, zarter, kleiner Staudenmohn

Schlafmohn macht, was und wo er will

Zu den vagabundierenden Mohnblumen gehört auch der Schlafmohn mit seinen nahen und fernen Verwandten. Züchter bemühen sich, Sorten zu entwickeln, die kein Rauschmittel enthalten. Schon damit Gärtner ihn ohne teure Anbaugenehmigung säen können. Doch ob mit oder ohne amtlichen Bescheid: Schlafmohn wächst ungefragt – ist aber toll.

Schlafmohn mit gefransten Blütenblättern

Besuch einer Schwebfliege im Schlafmohn

Danish Flagg ist ein besonders hübscher, gartenwürdiger Schlafmohn mit knallroter Blüte und weißer Basis. Meines Wissens enthält er keine oder nur sehr geringe Spuren an betäubenden Inhaltsstoffen. Doch dafür “entschädigen” die Blüten in den Farben der Dänischen Flagge umso mehr. An augenfälliger Schönheit kaum zu überbieten.

Schlafmohn Danish Flagg, der Name ist Programm

Schlafmohn Danish Flagg, der Name ist Programm

 

 

Wieso ist Kalifornischer Goldmohn pures Glück?

Kalifornischer Goldmohn ist DIE Zukunftspflanze für heiße, trockene Standorte. Mein Sonnenhang gehört dazu und deswegen fühlt sich Goldmohn, bot. Eschscholzia, bei mir scheinbar besonders wohl. Blüht schon im Mai und hält sich bis Ende Oktober. Man muss ihn nur machen lassen, regelmäßig ausputzen und am Ende der Saison sich selbst überlassen. Dann klappt es auch mit der Selbstaussaat. Nebenan im Schwesterblog verrate ich Ihnen Wissenswertes über Goldmohn und weitere Tricks zur Aussaat und Pflege.

Islandmohn schlägt gleich zweimal aus der Art

Bei Islandmohn ist der Name Programm: Er mag es, im Gegensatz zu anderen Mohnen, am liebsten kühl und feucht. Seine Blüten leuchten in den schönsten Sonnenfarben Gelb, Orange, Aprikot und Weiß. Das Besondere: Die weißen Blüten dominieren gegenüber allen anderen Farben. Das ist wirklich erstaunlich, denn andere Blumen halten sich an die Mendelschen Vererbungslehre, und machen es genau umgekehrt. Also Rot dominiert Weiß.

Ein Strauß Islandmohn zusammen mit einjährigen Rittersporn

Ein Strauß Islandmohn zusammen mit einjährigen Rittersporn. Gibt es auch als Leinwandbild oder Kunstdruck bei Nature to Print

Mohn säen, wie und wann?

Einjährigen Mohn sät man am besten sehr zeitig im Jahr direkt an Ort und Stelle, im Februar oder März. Der Boden sollte feucht sein und es auch bleiben. Frost schadet beim Keimen nicht, Trockenheit schon. Also Saatgut im Fachhandel besorgen, und dann den Samen direkt auf den Boden streuen. An eine Stelle immer nur eine kleine Prise. Der Samen ist wirklich sehr fein und fliegt beim kleinsten Windhauch auf und davon. Also bücken beim Säen damit nichts verloren geht.

Pinker Mohn, ein Naturkind

Überlässt man einen Schlafmohn sich selbst, entsendet er viele Kinder, die unterschiedlicher kaum sein können. Egal. Hauptsache schön.

Sie können auch versuchen, wie hier beschrieben, Mohn vorzuziehen. Aber meiner Erfahrung nach ist die direkte Methode besser. Papaver lässt sich einfach nicht gerne versetzen. Er bleibt immer hinter seinem Potenzial zurück.

Halten Sie es wie Mutter Natur: Lassen Sie die Pflanzen mit den schönsten Blüten stehen, bis die Kapseln rascheln und lassen Sie ihn selbst für Nachwuchs sorgen. Wenn der Boden zu dieser Zeit frei und offen ist, wird das auch gelingen. Wichtig ist, die Sämlinge zu erkennen – am besten vor dem Jäten. Nebenan im Schwesterblog zeige ich die verschiedenen Sämlinge der Familie Mohn.

Woher bekommt man Klatschmohn-Samen?

Im Saatguthandel, im Versandhandel, oder Sie ernten reifen Klatschmohnsamen am Feldrand. Erntereif ist Mohnsamen aber erst, wenn die Mohnkapsel an der Pflanze vollständig getrocknet ist. Dann raschelt der Samen in der Kapsel und die Lüftungsschlitze unterhalb des Deckels öffnen sich. Probieren Sie Ihr Glück. Aber wenn Sie dunkelroten, knallroten Klatschmohn säen möchten, bestellen Sie das Saatgut lieber im Saatguthandel. Die Mendelschen Regeln sagen, warum.

Jetzt entdecken: Weitere fantastische Mohnbilder in vielen Farben und Variationen. Auf Leinwand, Kunstdruck, Fototapete oder Blumenkissen.

Meine 8 besten Mohnblumen

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin & Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf "Mein Blumenbild des Tages" bloggt sie über ihren Blumengarten, gibt Pflege- und Gartentipps und porträtiert besonders schöne Blumen - in Wort und Bild.

Pin It on Pinterest