Verblüht, nicht vergessen

Was blüht gerade in meinem Blumengarten in Franken? Welche Blumen blühten diese Gartensaison besonders schön? Welche Pflanzen kommen mit Petrus Wetterkapriolen oder dem Klimawandel gut zurecht, welche nicht? 

Ich lade Sie zu einem Spaziergang durch mein kleinen Garten am Südhang ein. Er liegt in exponierter Sonnenlage am Tor zur Fränkischen Schweiz.

Suchen Sie verständliche Tipps zur Pflege und Kultur von Gartenblumen, Stauden, Zwiebelgewächsen und Rosen? Dann sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie sich einfach inspirieren. 

Bezaubernde Edelrose Aquarell

Bezaubernde Edelrose Aquarell

Eine Rosenblüte wie aus dem Aquarellkasten. In Creme, Rosé und Gelb, mal heller, mal dunkler nuanciert zeigen sich die Blüten und jede von ihnen ist ein wunderschönes Unikat.

mehr lesen
Bunter Islandmohn im Garten

Bunter Islandmohn im Garten

Was so einfach und hübsch aussieht, ist im Garten leider nicht ganz einfach zu kultivieren. Bunter Islandmohn bevorzugt kühle Standorte und feuchten Boden. Dafür blüht er dann auch monatelang.

mehr lesen
Rose Mrs. John Laing im Rosengarten

Rose Mrs. John Laing im Rosengarten

Vergessen Sie nicht aus lauter Ärger über Rosenkrankheiten, sich über die Schönheit der Rosen zu freuen. Rose Mrs. John Laing zeigt heute ihre schönste Blüte: Gemalt aus Licht und Schatten, duftend und im reinsten Rosa.

mehr lesen
No Blue Eyes

No Blue Eyes

Taglilie Prairie Blue Eyes blüht weder blau noch hat es ein Auge. Doch bis der Gartenfreund den Irrtum bemerkt, vergehen mitunter Jahre. Dennoch kein Grund, sich zu ärgern, denn diese Hemerocallis ist trotzdem hübsch und sehenswert.

mehr lesen

Mein Blumengarten im Frühsommer

Pin It on Pinterest

Share This