Japanische Herbstanemonen. Wilde Schönheiten.

Japanische Herbstanemonen. Wilde Schönheiten.

Japanische Herbstanemonen sind imposant und robust noch dazu. Einmal im Beet, möchten sie am liebsten für immer dort bleiben und für reichlich Nachwuchs sorgen. Dort wo sie sich wohl und zu Hause fühlen, blühen sie ab August bis hin zum Frost. Doch wehe wenn man sie aus den Augen und einfach mal selber machen lässt.

Roter Lein vor Goldmohn

Roter Lein vor Goldmohn

Wie Sie mit einer Dose Saatgut ein prächtig blühendes Beet mit bunten Sommerblumen gestalten, das wochenlang blüht. Schönster Nebeneffekt: Im Blumenbeet wachsen den ganzen Sommer über laufend neue Motive und malerische Fotohintergründe für bildschöne Blumenfotos.

Perlmutt-Rosa Seerose im Mini-Teich einfach richtig überwintern

Perlmutt-Rosa Seerose im Mini-Teich einfach richtig überwintern

Was für ein Auftritt in einem kalten August. Seit Tagen regnet es doch davon lässt sich die Seerose nicht abhalten. Sie hat ihren ersten großen Auftritt in ihrem kleinen Refugium. Sie erblüht zu voller Schönheit. Regentropfen sitzen wie Perlen auf der imposanten Blüte, die wie Perlmutt schimmert. Nur drei Tage dann ist es mit der Pracht vorbei. Die Verblichene versinkt lautlos in ihr kaltes nasses Grab. Höchste Zeit, über ein passendes Winterquartier nachzudenken.

Pin It on Pinterest