Das weiße Tränende Herz

Das weiße Tränende Herz

Das weiße Tränende Herz hinterlässt im Garten keine Lücken, sondern sorgt wochenlang immer wieder für frisches Grün zwischen Stauden und Gehölzen in halbschattigen Beeten. Die hübschen Herzblüten sind indes wunderschöne Liebesboten, insbesondere, wenn sie so perfekt freigestellt sind, so wie bei diesem reizvollen Blumenbild.

Taglilie Frans Hals im Grünen

Taglilie Frans Hals im Grünen

Spät blüht sie: Taglilie Frans Hals. Doch wenn sie sich schließlich in Schale wirft, dann haben alle nur noch Augen für sie. Schon von weitem leuchten ihre gelb-orangen Blüten. Besonders schön mit violetten Blumen in der Nachbarschaft. Steppensalbei passt gut dazu, Katzenminze, Etagenerika und Storchschnabel ebenso.

Der Hamilton-Effekt bei Rosen

Der Hamilton-Effekt bei Rosen

Der Fotograf Hamilton wurde einst berühmt durch weich gezeichnete Nackedeis. David Austins Rose Geoff Hamilton hat dererlei Tricks nicht nötig. Die schönsten Blüten zeigt sie allerdings nur bei anhaltend gutem Wetter.

Pin It on Pinterest