m

Zwergiris, groß im Kommen

Jedes Jahr freue ich mich auf das Erscheinen der Zwergirisse im Garten. Diese „blauen Chorknaben“ hätte ich beinahe übersehen, weil der Tuff Zwergiris inzwischen von anderen Stauden und von den äußerst umtriebigen Traubenhyazinthen und deren Blättern überwuchert worden ist. Die Zwergiris verkündet den Vorfrühling Jetzt habe ich diesen Tuff komplett ausgegraben und erst mal in einen […]

Frühling lässt sein blaues Band

Ausgerechnet im launischen April blühen diese zarten blauen Frühlingsblumen. Wobei Zwergirisse erstaunlich zähe Zwiebelgewächse im Garten sind. Eisiger Wind, Schnee und Regen macht ihnen wenig aus. Im Laufe der Jahre wachsen einzelne Tuffs gemächlich an. Sie sind eben nicht so wie Traubenhyazinthen, die kaum zu bändigen sind, sondern sind hübsche Frühlingsblüher mit guten Manieren.

Jetzt kostenlos abonnieren

Jetzt kostenlos abonnieren

"Der Blumenbote" bringt Blumenbilder, Gartentipps, Rezepte & mehr.

Das hat geklappt. Vielen Dank.

Pin It on Pinterest